Hygienemaßnahmen im Bürgerhaus Eching

 

Liebe Gäste des Bürgerhauses,

 

anbei ein Überblick der gültigen Hygienemaßnahmen im Bürgerhaus Eching zum Schutze unserer Besucher, der Künstler und unserer Mitarbeiter:

 

  • Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen
  • Abstandhalten (mindestens 1,5 m) zu anderen Personen, sowohl beim Betreten und Verlassen des Gebäudes, als auch im gesamten Gebäude
  • Nutzung des Personenaufzugs nur von einer Person
  • Markierung der Wege – Richtungsweiser
  • Desinfektionsspender an den Ein- und Ausgangstüren, sowie in den Sanitäranlagen
  • Regelmäßiges und richtiges Lüften der Räumlichkeiten
  • Erfassung der Besucherdaten zur Kontaktnachvollziehung unter Beachtung der Datenschutzrichtlinien
  • Dokumentation der Sitzordnung
  • Strikte Einhaltung der Veranstaltungszeiten
  • Gute Händehygiene (regelmäßiges Händewaschen mit Seife für 20 – 30 Sekunden)
  • Einhalten von Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Einwegtaschentuch, das anschließend entsorgt wird)
  • Kein Körperkontakt (Vermeidung von Händeschütteln und Umarmungen)
  • Hände vom Gesicht fernhalten (Vermeidung des Berührens von Augen, Nase und Mund)
  • Kein Zutritt für Personen mit allgemeinen Krankheitssymptomen
  • Kein Zutritt für Personen, die in den letzten 14 Tagen wissentlich Kontakt zu einem bestätigten COVID-19 Erkrankten hatten
  • Einlasskontrolle durch Mitarbeiter des Bürgerhauses

 

 

 

drucken nach oben