Henschel Quartett, Klavierquartett und Jess Trio Wien

Klassik-Abo

Klassikübersicht

 

Samstag, 04.05.2024

Henschel Quartett

Christoph Henschel (Violine)

Gertrud Schilde – (Violine)

Monika Henschel (Viola)

Clemens Weigel (Violoncello)

 

 

Das Henschel Quartett ist ohne Frage eines der besten Ensembles der Welt, ein „großartiges Quartett!“ (Los Angeles Times). Dem international verorteten Henschel Quartett mit Sitz in Deutschland und Skandinavien gelingt es durch eine klug nuancierte Besetzungselastizität zeitgemäße Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit zu finden und dabei gleichzeitig die über fast 30 Jahre gewachsene, einzigartige Ensembleidentität zu bewahren. Auf dem Programm stehen Werke von Mendelssohn-Bartholdy, Schulhoff und das Rasumowsky Quartett Beethoven.

 

 

Samstag, 08.06.2024

Klavierquartett

Margarita Oganesjan, Klavier

Rebekka Hartmann, Violine

Ainis Kasperavičius, Viola

Mathieu Jocqué, Cello

 

 

 

 

 

 

Vier herausragende Musiker, die bereits einen internationalen Bekanntheitsgrad erreicht haben, begeben sich auf die musikalische Entdeckungsreise des Klavierquartetts. Angeführt von Margarita Oganesjan und Rebekka Hartmann, die bereits als eingespieltes Duo die Bühnen erobert haben, bringen sie nun ihre Talente mit zwei weiteren Meistern ihres Fachs zusammen: Ainis Kasperavičius an der Viola und Mathieu Jocqué am Violoncello, die gemeinsam im "Trio Kontur" spielen. Sie feierten bereits zahlreiche mitreißende Konzerte zusammen.

Das Quartett widmet sich in Eching den großen Romantikern Robert Schumann und Johannes Brahms - zwei eng verbundenen Freunden und zeitgleich Rivalen, nicht nur auf musikalischer Ebene. Zusätzlich erklingt das Streichtrio von Franz Schubert.

 

 

Samstag, 06.07.2024

Jess Trio Wien

Johannes Kropfitsch (Klavier)

Elisabeth Kropfitsch (Violine) 

Stefan Kropfitsch (Cello)

 

 

 

 

Die musikalische Laufbahn der Künstler ist außergewöhnlich: bereits im jugendlichen Alter begannen sie ihre internationale Konzerttätigkeit, alle drei waren sie zu diesem Zeitpunkt bereits mehrfache Gewinner der nationalen und internationalen Wettbewerbe. Das Trio spielte zahlreiche CDs bei EMI, Gramola, Hungaroton und RONDO ein und ist regelmäßig zu Gast auf den großen Bühnen dieser Welt. Sie widmen sich auch intensiv der Lehrtätigkeit. Die Mitglieder des Trios sind Professoren an den Musikuniversitäten in Wien. Der einzigartige Werdegang des Trios wird in einem Buch "JESS ZUR MUSIK - Von den Anfängen bis zum 1.000. Konzert" festgehalten.

 

 

 

 

 

Die Abonnements sind nur im Bürgerhaus Eching (donnerstags von 14.00 – 18.00 Uhr) zu erwerben, bzw. telefonisch unter 0 89/ 319 000 7102 zu reservieren.

Einzeltickets sind im Bürgerhaus Eching, bei allen bekannten München Ticket Vorverkaufsstellen und online bei München Ticket erhältlich.

 

Einlass jeweils: 19.30 Uhr
Beginn jeweils: 20.00 Uhr
Veranstaltungsort: Bürgerhaus Eching