La Boom!

Wenn sie in Erscheinung treten, dann mit einem großen Knall - natürlich im musikalischen Sinne.

Auch wenn sich diese vier Sängerinnen (davon eine Echingerin) in dieser Besetzung erst 2016 zusammengefunden haben, hat jede von ihnen bereits langjährige Erfahrung im Barbershop-A-Cappella-Gesang als Quartett- und Chorsängerin.

Der vierstimmige Harmoniegesang aus den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts, der die besondere Stilrichtung des Barbershops ausmacht,

lässt bei den vier Damen die Funken sprühen, denn beim genauen Hinhören kann das Publikum zusätzlich zu den 4 Stimmen auch Obertöne hören.

LaBOOM! ist einfach der passende Name für dieses Bombenquartett mit fantastischem Gesang, viel Unterhaltung gepaart mit spritziger Komik.

drucken nach oben