Veranstaltungen in und um Eching

Musik am Nachmittag - „EUROPA FURIOSO“

Musik am Nachmittag
Beschreibung:

www.internationalestiftung.de 

 

Die Internationale Stiftung zur

Foerderung von Kultur und Zivilisation

 

und

 

die Gemeinde Eching

 

laden alle älteren Mitbürger der Gemeinde herzlich ein

zu einem Nachmittag mit klassischer Musik,

Kaffee und Kuchen. 

 

Eintritt sowie Kaffee und Kuchen sind frei!

 

Musik am Nachmittag

„EUROPA FURIOSO“

Hochvirtuose Instrumentalmusik & schwelgerische Opernarien

Mehr als 13.400 Veranstaltungen für über eine Million ältere Menschen seit 1996

initiiert von Erich Fischer

Das heitere gemischte Programm wird präsentiert

von Gesangssolisten und einem gemischten Ensemble

unter der Leitung von Johannes Erkes (Viola),

der auch mit einer charmanten und kenntnisreichen

Moderation durch den Nachmittag führt.

 

Mittwoch, 6. November 2024

15 Uhr / Einlass ab 14 Uhr

 

 

Der Ablauf des Nachmittags wird folgendermaßen sein:

 

14:00 Uhr    Einlass

15:00 Uhr    Begrüßung und Grußworte des Ersten Bürgermeisters Sebastian Thaler

15:10 Uhr   Konzertbeginn

16:00 Uhr    Pause mit Kaffee und Kuchen

16:30 Uhr    Zweiter Teil des Konzerts

17:15 Uhr    Ende der Veranstaltung

 

Wir würden uns freuen, Sie zu unserer

Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

 

 

Die gemeinnützige Internationale Stiftung zur Foerderung von Kultur und Zivilisation, wurde 1995 Erich Fischer gegründet.

 

Die wichtigsten Stiftungszwecke sind:

Die Förderung von Kunst und Kultur, vor allem der Musik, die Verbesserung der Lebensbedingungen älterer Menschen und die Weiterentwicklung der Zivilisation.

 

Unsere bedeutendsten Langzeitprojekte sind:

 

Musik am Nachmittag

Seit 1996 haben wir insgesamt über 13.400 Musiknachmittage für rund eine Million begeisterte Senioren in ganz Deutschland organisiert und zum größten Teil aus Stiftungserträgen finanziert. Für die Finanzierung wird seit jeher der größte Teil der Stiftungserträge bereitgestellt. Diese Konzerte mit klassischer Musik sind ein besonderes Dankeschön des Stifters Erich Fischer an die Kriegs- und Nachkriegsgenerationen.

 

Musizieren statt Konsumieren

Das Projekt wurde 1999 von Erich Fischer ins Leben gerufen, um Schüler und Erwachsene zum Musizieren anzuregen. Unter der Leitung von Heinrich Klug fanden von 1999 bis 2009 beispielhafte Musikworkshops und Musikunterricht für rund 15.000 Schüler und Vorschulkinder statt, die aber in einem skandalösen Prozess durch das Münchner Sozialamt wegen „Zweckentfremdung“ unseres Stiftungshauses in der Germersheimer Str. 24 verboten wurden.

Unter der künstlerischen Leitung unseres Musikdirektors Johannes Erkes veranstalten wir seither „Musik für Schüler“ direkt in den Schulen. Bisher fanden rund 1.980 Konzerte für über 143.000 Schüler und Lehrer statt.

Als letzte und wichtigste Ausbaustufe des Projektes haben wir seit 2014 mit der Gründung von Musikzentren an geeigneten Schulen begonnen, an denen lehrplanähnlich Klavierunterricht und Chorgesang angeboten wird. Nachdem seit einigen Jahren die positiven „Nebenwirkungen“ des Musizierens wissenschaftlich nachgewiesen sind, u.a. Steigerung von Konzentration, Genauigkeit, Gedächtnis, wird unser Projekt auf vielfache Weise von staatlicher und privater Seite gefördert. 

 




 

Eintritt: frei

 

   

 

Termin:
Kategorie:Konzerte
Ort:Bürgerhaus Eching
Roßbergerstraße 6
85386 Eching
Veranstalter:Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation
www.internationalestiftung.de
815479 München · Dr.-Carl-von-Linde-Str. 9 · Tel 089/5404118-0
Kontakt:Bürgerhaus Eching
buergerhaus@eching.de
089 319 000 7102

Bürozeiten
Montag: 10:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr
 anmelden